SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 45866

Kommentare zu Kommentar Nr. 45866
Stand: 24.02.2020

Neuer Kommentar

 Die vielleicht menschlichste Folge, von der genialen "TKKG"-Serie, denn hier helfen "TKKG" den Vater ihrer Klassenkameradin Anke aus der Patsche, der auf die schiefe Bahn geraten ist!!!.

Diese Folge ist echt klasse, kenne sie schon so lange, wie ich, ( Patrick ), "TKKG"-Fan bin und das war 1982, als 7 jähriger Stepke gewesen!!!.

Die Musik von Carsten Bohn ist einfach geil, wie immer;-))!!!.

Die Sprecher, allen voran der geniale Günther Flesch als Bösewicht Malowitz sowie Manfred Steffen als Karpf und Josef Dahmen als Jeske sind einfach genial!!!.

Aber auch die anderen sind echt klasse!!!.

Fazit: Ein sehr außergewöhnlicher und menschlicher Fall, mit genialen Sprechern und geiler Bohn-Musik!!!.

Gunther Rehm und Ele  22.12.2019 00:34

45866 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (14) - Der Schlangenmensch

Layout 2019

hoerspielland.de