SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 43102

Kommentare zu Kommentar Nr. 43102
Stand: 21.11.2017

Neuer Kommentar

43102 - Kommentar zu Fünf Freunde - (1) - Fünf Freunde beim Wanderzirkus
Gunther Rehm  04.05.2015 23:45

  Meine Top-Ten von Fünf Freunde:

1. Geraten in Schwierigkeiten ( Sascha Draeger als ängstlicher Junge - krasses Gegenteil zu Tim und Rode und Flesch als Gangster, einfach cool;-)
2. Im Zeltlager ( besonders toll, Karl-Ulrich Meves als Holzbein Samuel, er hat seine Stimme dort so verstellt, genau wie er Grobi bei der Sesamstrasse gesprochen hat;-).
3. Verfolgen die Strandräuber ( die tolle Renate Pichler, meines Gabilis Lieblingssprecherin, haut Julian eine runter;-)
4. Im Nebel ( sehr schöne Atmosphäre und in der Erstauflage, tolle Bohn-Stücke )
5. Jagen die Entführer ( sehr packende Entführerfolge, dank tollem Bohn Soundtrack, ich sage nur "Minor Mariority" - Gänsehaut pur!!! )
6. Im Leuchtturm ( tolle Bohn-Musiken - auch "Minor Mariority" und fesselnde Geschichte )
7. Auf Schmugglerjagd ( Manou Lubowski in einer tollen Rolle;-)
8. Erforschen die Schatzinsel ( meine erste;-)
9. In neuen Abenteuern ( tolle TKKG-Stücke "Groceria Maria Velasquez" und Jörg Pleva als Bösewicht und Harald Pages als genialer mürrischer Onkel Quentin )
10. Beim Wanderzirkus ( mit Stephan "Zotte" Chreszinski, nach dem ersten Stimmbruch, als Nobby;-)

natürlich sind alle Klassiker-Folgen von 1-21 super, deshalb ist diese Liste auch nur so zu verstehen, dass sie widerspiegelt, wie oft ich dass Hörspiel höre, nicht so sehr, wie gut sie ist.

Aber die Folge 2 "Im Zeltlager" ist schon Kult, alleine wegen Karl-Ulrich Meves Auftritt als Grobi;-hihihi).