SPAM melden!

Leider gibt es immer wieder Kommentare, die anstößig, beleidigend oder schlicht hier unangebracht sind. Du kannst solche Kommentare melden, dann werden Sie so lange ausgeblendet bis sie kontrolliert wurden.

Kommentar Nr. 40809

Kommentare zu Kommentar Nr. 40809
Stand: 24.05.2017

Neuer Kommentar

40809 - Kommentar zu WDR Kriminalhörspiele - (10) - Eine Falle für den Profi
Gunther Rehm  05.04.2013 23:08

 Habe bei Ebay einen ganzen Stapel der sehr seltenen WDR-Krimi-Radio-Hörspiele ersteigert.

Das Hörspiel um eine Wasserleiche, die vorher schon tot war - er wurde überfahren, ist einfach supercool.

Besonders die Musik ist sehr stark 80 er Jahre mäßig - sie erinnert stark an Carsten Bohn´s tolle 1983 er Stücke ( die stark zu elektronischer Musik tendierte ).

Die Besetzung, wie die großartigen Sprecher, wie Günther Lamprecht ( *1930 ), Harald Dietl ( *1933 ), etc., zeigen, dass sie nicht nur excellente Schauspieler sind, sondern auch tolle Hörspielsprecher.

Besonders bei Harald Dietl merkt man hier sehr starke Paralellen zu seiner Serie "Die Männer vom K 3", wo er, wie hier, den Chef, der Kripo, spielt.

Die großartige Serie habe ich auch auf VHS/DVD.

Auch Herbert Bötticher ( 1928-2008 ) spielt echt stark. Er war ein bekannter Schauspieler.

Fazit: Eine echt tolle Produktion, die sehr starke Sprecher wie Lamprecht, Dietl, Bötticher hat und eine ebenso spannende Geschichte und hippe 80 er Jahre Musik hat.

Sehr zu empfehlen !!!.