Nachricht zu Kommentar Nr. 33934

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Zwei plus Sieben?

Kommentare zu Kommentar Nr. 33934
Stand: 21.11.2017

Neuer Kommentar

33934 - Kommentar zu Trixie Belden (Europa) - (4) - Trixie Belden entlarvt den falschen Onkel
Gunther Rehm  17.08.2010 23:18

 Es gibt zugegeben spannendere Hörspiele des Hauses Europa, aber dennoch mag ich auch die Trixie Belden Hörspiele, auch wenn ich ein junger Mann bin und diese Hörspiele im Hanni und Nanni Stil eher was für Mädchen sind.

Habe aber auf anderen Hörspielforen gelesen, das auch die männliche Hörerschaft doch sehr groß vertreten ist.

Besonders die Folgen 3,4,7,8,9 und 10 finde ich toll, denn sie haben neben den tollen Sprechern, wie Susanne Wulkow als Trixie Belden etc., auch die tolle Musik Carsten Bohn´s drauf, die in den Folgen 1,2,5,6 leider nicht vorhanden ist.

Jürgen Thormann als Erzähler ist einfach super, denn er macht einen sehr guten Job.

Oliver Rohrbeck, der uns ja in erster Linie als Justus Jonas bekannt ist, ist auch dabei.

Fazit: Tolle Serie, die in erster Linie für Mädchen gedacht ist, aber auch für Jungen gehört wird. Larry Brent und Macabros, die ja eigentlich eher Jungenhörspiellektüre sind, werden ja auch von Mädchen gehört.