Folge 143

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? und die Poker Hölle

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Thomas Fritsch 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Richie Hanson Dennis Schmidt-Foß 
Inspektor Cotta Holger Mahlich 
Goodween André Minninger 
Benni Ivo Möller 
Jacki Jin Robert Missler 
Kellnerin Corinna Wodrich 
Croupier Dirk Bach 
Mann Arndt Schmöle 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2010

INFO
Als Justus, Peter und Bob einem jungen Mann helfen wollen, dem in einer Postfiliale Geld gestohlen wurde, geraten sie in die gefährliche Unterwelt von China Town. Zufällig kommen sie einer illegalen Pokerspielhölle auf die Spur. Dabei müssen die drei erfolgreichen Detektive aus Rocky Beach die Erfahrung machen, dass die Beteiligten sehr unangenehm werden, wenn man ihnen in die Karten sieht! Und dann geschieht, was nie hätte geschehen dürfen…

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2010
MC, Europa, 2010

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 143
- Die drei ??? und die Poker Hölle
Stand: 22.11.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

37995 - Kommentar zu Die drei ??? - (143) - Die drei ??? und die Poker Hölle
chris  23.09.2011 23:54

 Supe finde ich -ausser der guten Story - dass man die Musik diesmnal (teilweise) au der Kiste ausgegraben hat , geniale Stücke, wie man sie us den 80ern des Ggenialen Labes Europa kennt, benützt hat

37453 - Kommentar zu Die drei ??? - (143) - Die drei ??? und die Poker Hölle
Gunther Rehm  28.06.2011 02:57

 Eine ausgezeichnete drei ??? in der die drei Detektive aus Rocky Beach mal ihr Pokertalent beweisen dürfen.

Das erste was mir an dieser Folge sehr positiv aufgefallen ist, ist die geniale Musik, die hier eingesetzt worden ist.

Denn es werden fast ausschließlich nur die schönen, alten, noch verwendbaren Orchesterstücke eingesetzt, die bei der "Sherlock Holmes" Serie ( 1982 ) und der "Edgar Wallace" Serie ( 1983 ) verwendet worden ist.

Na bitte, liebes Europa-Team es geht doch !!!.

Man muß nicht die schönen Produktionen Eures genialen Labels, mit der 08/15 Musik eines Herrn Morgenstern vollklatschen.

Ich hoffe, die alten, schönen Stücke, werdet ihr jetzt mal öfter benutzen. Wenn schon die geniale Musik des Herr Bohn leider nicht mehr verwendet werden darf.

Die Sprecher sind hier auch sehr gut. Man hört viele bekannte Sprecher, wie Dennis-Schmidt Foß ( der ja schon 1988 den Turbo in der tollen "Schloss-Trio" Serie gesprochen hatte ) und einige andere bekannte Sprecher.

Fazit: Eine tolle Poker-Folge, die sehr gute Sprecher hat und eine schöne alte "OLDSCHOOLMUSIK DER 80 ER JAHRE"
besitzt.

37454 - Antwort zu Kommentar Nr. 37453
Gunther Rehm  28.06.2011 03:00

 Diese Folge werde ich mich jetzt zum Einschlafen anhören und Dank der tollen 80 ighties Musik in Erinnerung schwelgen;-)).

37455 - Antwort zu Kommentar Nr. 37454
Gunther Rehm  28.06.2011 03:03

 ....werde ich MIR jetzt.....

sollte das heißen;-)).