Folge 169

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Tatort Dschungel

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Wolfgang Kaven 
Tim Sascha Draeger 
Karl Niki Nowotny 
Klößchen (Willi) Manou Lubowski 
Gaby Rhea Harder 
Kommissar Glockner Edgar Bessen 
Ettel André Minninger 
Hugo Wild Christian Rudolf 
Inge Froll Céline Fontanges 
Heike Bloch Simona Pahl 
Walter Karhaus Holger Mahlich 
Ben Reger Mike Olsowski 
Michael Mars Olaf Böttcher 
Polizist Meier Gerhard Olschewski 
Regina Schneider Sabine Hahn 
Sven René Dawn-Claude 
Ludwig Volker Bogdan 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Musik: Bonda/Büscher
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2010

INFO
Irgendetwas geht im "Dschungel-Land" nicht mit rechten Dingen zu. TKKG geraten bei ihrem Ausflug zur Eröffnung des Vergnügungsparks mitten in ein Nest aus Feindseligkeiten, Erpressung und Entführung! Verschlüsselte Botschaften sorgen für Aufregung und Tim, Karl, Klößchen und Gaby haben alle Hände voll zu tun, um herauszufinden wer den Parkbesitzer Herrn Wild erpresst. Können die vier rechtzeitig eingreifen, bevor der Erpresser seine heimtückische Drohung in die Tat umsetzt?

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2010
MC, Europa, 2010

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 169
- Tatort Dschungel
Stand: 19.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

43528 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (169) - Tatort Dschungel
Lisi  10.11.2015 00:04

 Gaby hat Geburtstag und deshalb darf TKKG in den neuen Freizeitpark fahren. Klingt erst mal ganz gut. Klößchen, der alte Sparfuchs, schnappt sich lieber einen bekritzelten Parkplan, als einen zu kaufen. Was für ein Glück für die Superspürnasen, denn schon stecken sie in einem Fall. Ich hatte den Eindruck, dass nur Stationen abgearbeitet wurden, Spannung kam bei mir nicht auf. Die Atmosphäre hat mir aber gut gefallen. Ich fand es schon schade, wie kurz bei X7 antwortet nicht der Aufenthalt im Freizeitpark kam. Eine klassische Mittelfeldfolge. Das Hören tut nicht weh, man verpasst aber auch nichts.

34781 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (169) - Tatort Dschungel
Marvin  09.11.2010 09:00

 Habe die Folge nur einmal gehört und das hat mir auch gereicht. Irgendwie konnte ich keinen roten Faden erkennen.
Vielleicht liegt es daran, dass die gesamte Handlung in diesem Vergnügungspark spielt und TKKG mal wieder "zufällig" am richtigen Ort sind. Ich weiß, das sind sie meistens und daran habe ich mich auch gewöhnt, aber das Thema hat mich einfach nicht weiter interessiert.
Mal sehen, ob ich irgendwann noch mal Ambitionen habe, es mit dem Hörspiel erneut zu versuchen.

34660 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (169) - Tatort Dschungel
Mabra41  27.10.2010 11:12

 Das einzige was nervt ist, das Tim dauernd "Amigos" sagt. Sonst ganz Nettes Hörspiel

34743 - Antwort zu Kommentar Nr. 34660
inco  05.11.2010 21:44

 An Mabra41

Dich nervt das "Amigos" auch? Mich nervt es unheimlich. Es ist in jeder Folge nicht nur einmal zu hören sondern mindestens fünf Mal. Wobei das auch echt untertrieben sein kann. Also echt so geht das nicht weiter. Europa muss sich das echt was einfallen lassen sonst sind wir alle noch ganz entnervt.
Bitte, Bitte tut uns den Gefallen und erlöst uns von Tims "Amigos" geschreie.

34662 - Antwort zu Kommentar Nr. 34660
Marvin  27.10.2010 17:08

 Ja, diese Anrede ist wirklich langsam zum Abgewöhnen. Sie kommt ja in fast jeder Folge vor. Viellleicht fallen Tim einfach keine anderen Spitznamen für seine Freunde ein :-)