Folge 28

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Hanni und Nanni im Schauspielhaus

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Lutz Mackensy 
Hanni Regine Lamster 
Nanni Manuela Dahm 
Jenny Reinhilt Schneider 
Elli Barbara Schipper 
Hilda Susanne Wulkow 
Fizz Kerstin Draeger 
Marianne Alexandra Doerk 
Frau Adams Ingeborg Kallweit 
Frau Theobald Renate Pichler 
Manou Groebel Konstantin Graudus 
Sekretärin Katja Brügger 
Direktor Jörg Gillner 
Franky Tim Knauer 
Ulf Sascha Rotermund 
Conny Anna-Lena Markel 
Maggie Tina Eschmann 
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Musik: Tonstudio Europa
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Redaktion: Wanda Osten
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2007

INFO
"Hurra, wir haben eine Praktikantenstelle im Schauspielhaus!" Hanni und Nanni sind hellauf begeistert! Gemeinsam mit ihren besten Freundinnen dürfen sie die nächsten 14 Tage Theaterluft schnuppern und hinter die Kulissen schauen . Doch dann kommt es zwischen den Schülerinnen zu ernsthaften Auseinandersetzungen, die schließlich in einem bösen Streit enden. Als sich dadurch sogar die Zwillinge entzweien herrscht in Lindenhof Alarmstufe Rot!

 

AUFLAGEN

CD, Europa, 2007
MC, Europa, 2007

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Hanni & Nanni - Folge 28
- Hanni und Nanni im Schauspielhaus
Stand: 21.08.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

23597 - Kommentar zu Hanni & Nanni - (28) - Hanni und Nanni im Schauspielhaus
Ele  08.08.2007 02:45

 Man merkt hier sehr deutlich, dass diese Geschichte nicht mehr von Enyd Bluton stammt.

Für das Schauspielhaus wären nämlich gut die Rollen von Carla und Doris geeignet gewesen, die nicht erwähnt werden.

24663 - Antwort zu Kommentar Nr. 23597
Ele  02.11.2007 22:55

 Es war natürlich eine schöne Überraschung für mich, Renate Pichler als Fr. Theobald zu hören. Sie spielte ja bei "H. und N." viele verschiedene Rollen.

Am meisten blieb mir Fräulein Jenks in Erinnerung und teilweise auch Fräulein Wagner. Als Fräulein Theobald ist mir am ehesten Marianne Kehlau präsent.

26970 - Antwort zu Kommentar Nr. 24663
Namenlos  02.07.2008 04:45

 Hi Ele,
Marianne Kehlau ist vor ungefähr 3 Jahren verstorben.
Spricht sie hier nicht auch noch eineige der ersten neuauflagen,Frau Theobald.
Renate Pichler ist bestimmt toll als Direktorin.LG
Jörg

38246 - Antwort zu Kommentar Nr. 26970
Ele  09.11.2011 02:17

 Jörg: Renate Pichler ist natürlich auch als Frau Theobald gut. Habe heute ein Autogramm von ihr erhalten.

Ursula Vogel konnte die Direktorin auch gut darstellen. Dorothea Carrera (oder Veronika Weckler?) fand ich in der Rolle am schlechtesten, aber auch nicht schlecht.

34200 - Antwort zu Kommentar Nr. 26970
Gunther Rehm  16.09.2010 15:19

 Sie ist im Jahre 2002 gestorben.