Folge 103

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Matthias Fuchs 
Justus Jonas, erster Detektiv Oliver Rohrbeck 
Peter Shaw, zweiter Detektiv Jens Wawrczeck 
Bob Andrews, Recherchen und Archiv Andreas Fröhlich 
Brittany Dorette Hugo 
Victor Hugenay Albert Giro 
Tante Mathilda Jonas Karin Lieneweg 
Wilbur Graham Thomas Bammer 
Bruder Raphael Siegfried Kernen 
Inspektor Berger Jan Buchwald 
Baldwin Gerhard Hinze 
Autor: André Marx
Dialogbuch: André Minninger
Regie: Heikedine Körting
Musik: J.F. Conrad, Morgenstern, Zeiberts
Effekte: André Minninger
Produktion: Heikedine Körting
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 2002

INFO
Der berühmte Meisterdieb Victor Hugenay ist tot! In einem rätselhaften Testament hinterlasst er Hinweise auf bisher unentdecktes Diebesgut: einige wertvolle Gemälde. Eine Herausforderung für Justus' Superhirn! Aber der Erste Detektiv lässt sich diesmal von seiner Arbeit ablenken. Was ist los mit dem Kopf der drei Detektive? Als ein geheimnisvoller Unbekannter ebenfalls hinter dem Bilderversteck her zu sein scheint, müssen Justus, Peter und Bob zeigen, was in ihnen steckt.

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 2002
CD, Europa, 2002

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

just hat gefühle
spannend
charakter aus mottenkiste zum leben erweckt

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Die drei ??? - Folge 103
- Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Stand: 25.06.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

35384 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
BEN  11.01.2011 01:10

 Grandios! Es macht mir jedes mal auf´s Neue, ganz großen Spaß. Tolle Sprecher in Kombination mit einer wundervollen Geschichte und guter Musik. Wie hätte ich wohl anstelle von Justus gehandelt? ;-)

28042 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Horiphobus  05.11.2008 13:47

 Selbstverständlich ist Albert Giro das Pseudonym von Wolfgang Kubach, der früher auch Patrick sprach.

26896 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
MAX  23.06.2008 14:10

 Das Albert Giro das Pseudonym von Hans Irle sein soll, ist unmöglich. Denn diese Folge wurde 2002 produziert. Hans Irle ist jedoch schon vor Zehn Jahren gestorben. (1998)

17593 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Lady_Lockenlicht  11.06.2006 18:53

 Super! Eine wirlich gute neue Folge! Man kann hören, dass die Sprecher Riesenspaß hatten! Justus verliebt.... zum Schreien!

15159 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
???  05.02.2006 17:53

 Tolle Folge.... vorallem die Ironie und der Sarkasmus am Ende der Folge ist sehr gut!

7908 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Markus  17.02.2004 02:50

 Man mag es ja nicht glauben, aber das hier ist mal weider ein HSP, welches ein gute Note verdient hat.

Kein Verglich zu den ersten 30, auch nicht zu den ersten 50 aber immerhin nicht schlecht


Note 2

7932 - Antwort zu Kommentar Nr. 7908
Jo  17.02.2004 14:56

 Was ist HSP?

7939 - Antwort zu Kommentar Nr. 7932
Jo  18.02.2004 13:10

 Jetzt weis ichs. Hörspiele

4569 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Durry  04.08.2003 11:47

 Diese Folge ist sehr spannend.Außerdem taucht Victor Hugenay wieder auf und stellt ein schwieriges Rätsel!

4567 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Jo  04.08.2003 10:12

 Ist die Folge gut?

2765 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
christine218  20.03.2003 10:09

 hallo !
also kommt hugenay in der seltsame wecker und in der poltergeist vor?
hab mich nämlich gefragt, nachdem ich gestern die folge 104 gehört habe, in welchen alten folgen er noch auftaucht bzw aufgetaucht ist!
hab zwar alle gehört, aber mir wollte es absolut nicht mehr einfallen!

;-)
gruß
christine

2935 - Antwort zu Kommentar Nr. 2765
hthaly  04.04.2003 14:48

 ..und in "..die rätselhaften Bilder" spielt Hugenay auch eine Rolle...

Gruß aus München
hthaly

14933 - Antwort zu Kommentar Nr. 2935
Stein  19.01.2006 23:00

 In "die rätselhaften Bilder" hat Hugenay gar nichts zu suchen, da musst du dich wohl vertan haben

2766 - Antwort zu Kommentar Nr. 2765
Malte  20.03.2003 12:14

 Folgen mit Hugenay waren und sind immer spannende Unterhaltung :-)
- Der Superpapagei
- Die rätselhaften Bilder
- Der seltsame Wecker
- Poltergeist
und
- Das Erbe des Meisterdiebs

42446 - Antwort zu Kommentar Nr. 2766
Gunther Rehm  21.08.2014 01:21

 In den "rätselhaften Bildern" hatte Hugenay aber garnicht mitgesprochen !!!.

2784 - Antwort zu Kommentar Nr. 2766
christine  21.03.2003 16:03

 oh mein gott wie peinlich...ähm...bei so vielen folgen mit hugenay hätte mir das aber einfallen müssen.
hab alle erst einmal gehört, weil ich sie erst letztes jahr ersteigert habe...und da dauert es schon seine zeit, bis man 103 (da bin ich wie gesagt gerade) kassetten gehört hat! ;-)

3166 - Antwort zu Kommentar Nr. 2784
kaiser,mattes  28.04.2003 10:04

 sind 107 folgen,schätzchen-daher einige kleine lücken ganz verständlich

673 - Kommentar zu Die drei ??? - (103) - Die drei ??? - Das Erbe des Meisterdiebes
Frank  27.06.2002 00:00

 Ist das wirklich der gleiche Sprecher von Hugenay wie beim seltsamen Wecker? Er klingt sehr sehr ähnlich, aber beschwören kann ich es nicht. Warum frage ich mich da nur, wurde beim "Poltergeist" nicht auch diese Stimme genommen.

682 - Antwort zu Kommentar Nr. 673
Detlef  03.07.2002 01:38

 Die Antwort ist einfach. André Minninger der Bearbeiter der Drehbücher hatte sich geirrt und angenommen das der Sprecher in Poltergeist (Hans Irle) der richtige Hugenay ist ....tja ...aber das war nicht so....deshalb wurde in 104 der richtige eingestellt.

** Aber selbst wenn Hans Irle der richtige gewesen wäre, hätte man ihn kein 2x einstellen können, da der gute leider bereits verstorben ist...

42445 - Antwort zu Kommentar Nr. 682
Gunther Rehm  21.08.2014 01:20

 ......in Folge 103.......wurde der richtige eingestellt.

23416 - Antwort zu Kommentar Nr. 682
Max  23.07.2007 11:01

 Albert Giro ist das Pseudonym von Hans Irle!

41910 - Antwort zu Kommentar Nr. 23416
Gunther Rehm  26.02.2014 22:28

 Nein, von Wolfgang Kubach, denn er sprach den Hugenay seit der Folge 1.