Folge 6

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Das Geheimnis vom Pony-Hof

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Hansjörg Felmy 
Professor O. Mobilux Wolfgang Draeger 
Patrick F. Patrick Oliver Rohrbeck 
Bauer Huber Rudolf Weber-Lange 
Anna Huber Edi Samland 
Stallknecht Alfred Boris Tessmann 
Turnierleiter Hamann Klaus-Peter Kaehler 
Dennis Klaus Kolle 
Stefanie Maria Demloff 
Daniel Heiner Bergner 
Petra Juliane Gibbins 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa
Produktionsjahr: 1987

INFO
Auf dem Pony-Hof findet ein großes Reitturnier statt. Die wenige beliebte Petra gewinnt, denn ihr "Deichgraf" scheint ein wahres Wunder-Pony zu sein. Doch geht wirklich alles mit rechten Dingen zu? Professor Mobilux und Patrick F. Patrick schalten sich ein - und finden das wirkliche Wunder-Pony!

 

AUFLAGEN

MC, Europa, 1987

 

KURZBEWERTUNG
-

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Playmobil - Folge 6
- Das Geheimnis vom Pony-Hof
Stand: 17.10.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

41526 - Kommentar zu Playmobil - (6) - Das Geheimnis vom Pony-Hof
Gunther Rehm  03.11.2013 22:31

 Auch diese tolle Folge der genialen Playmobil-Serie überzeugt voll und ganz.

Hier werden Mobliux und Patrick per Indianerholz auf einen Ponyhof "geskatet".

Sie müssen sich mit Dopingverbrechern und Einbrechern herumschlagen, aber alle Fäden führen letztendlich zusammen, denn die Bande ist für beides verantwortlich.

Im Cover steht wieder mal ein Falschname, denn den Bauern Huber spricht ganz eindeutig Harald Dietl ( * 1933 ), der auch bei TKKG 47, Masters 29, Barbie 22 und der Playmobil 2, mitsprach, ferner war er der Chefkommissar der Serie "Die Männer vom K 3", wo der den Karl Feldmann spielte.

Die Musik von Phil Moss und Harley und Co. und der Erzähler Hansjörg Felmy ( *1931 - + 2007 ) sind wieder einmal sehr gut.

Fazit: Trotz des kindlichen Cover und dem Ponyhof-Thema ( was eigentlich eher Mädchen begeistern würde ) ist diese Geschichte sehr spannend ( könnte auch eine TKKG Folge sein ) und die Musik und die Sprecher überzeugen auf ganzer Linie.

35618 - Kommentar zu Playmobil - (6) - Das Geheimnis vom Pony-Hof
Prof.Mobilux  11.02.2011 09:32

 Ich finde diese Geschichte einfach toll, auch wenn sie auf einem Ponyhof spielt. Die Atmosphäre kommt sehr gut herüber und die Charaktere sind ebenfalls gut dargestellt, wie beispielsweise Bauer Huber. Spannend ist es dann durch die Geschichte rund um die Einbrecherbande. Letztendlich gibt es sogar eine Erklärung für das Verschwinden von Mobilux in der nächsten Folge. Pony "Glöckchen" knabbert am Inianerholz und beschädigt dieses hierdurch vielleicht sogar? Für mich eine sehr gute Folge!

24168 - Kommentar zu Playmobil - (6) - Das Geheimnis vom Pony-Hof
Stefan  29.09.2007 22:00

 In deiser Folge wirds wieder etwas langweiliger.
Sie werden vom geheimnisvollen Indianerholz auf einen Ponyhof geskatet.
Wobei die Handlung wesentlich spannender ist, als auf dem Cover angegeben.
Als kleine Nebenhandlung kommen sie noch einer Diebstahlserie auf die Spur.