Folge 7

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

Kommentar / Rezension schreiben

Kurzbewertung abgeben

Doppelgänger

CharakterSprecherIn
Erzähler/in Horst Naumann 
He-Man / Adam Norbert Langer 
Man-at-Arms Karl Walter Diess 
Teela Monika Gabriel 
Orko Matthias Grimm 
Skeletor Peter Pasetti 
Battle Cat / Cringer Jochen Sehrndt 
Tri-Klops Peter Lakenmacher 
Man-E-Faces Eckart Dux 
Ram Man Jürgen Thormann 
Trap Jaw Andreas von der Meden 
Zoar Rolf Jülich 
Dialogbuch: H. G. Francis
Regie: Heikedine Körting
Musik: Phil Moss
Effekte: Phil Moss
Künstlerische Gesamtleitung: Dr. Beurmann
Verlag: Europa

INFO
Skeletor, dem Herrn des Bösen, ist jedes Mittel recht, um Castle Grayskull zu erobern. Er schafft einen Doppelgänger He-Mans. Tatsächlich gelingt es diesem, in Castle Grayskull einzudringen! Und so nimmt das Verhängnis seinen lauf...

 

AUFLAGEN

MC, Europa

 

KURZBEWERTUNG
2 Stimmen

Faker- Ich liebe diese Wortspiele

Erst kostenlos registrieren, dann Kurzbewertungen abgeben.
Anmelden

 

Kommentare zu Masters of the Universe - Folge 7
- Doppelgänger
Stand: 13.12.2017

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

44703 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Gunther Rehm und Ele  23.07.2017 16:24

 Eine sehr gute Folge, mit einem doppelten Norbert Langer, als guter/böser He-Man!!!.

Die Sprecher und die Musik sind allererste Klasse, die Effekte sowieso ( sind das Herzstück der EUROPA-Produktionen )!!!.

Meine liebe Frau Gabi lernt diese Serie jetzt erst richtig kennen, sie hatte nur die Folge 4 und 28 ( diese kannte sie seit 1988, hatte sie im Kunstunterricht gehört ) schonmal gehört, da dort, in der Folge 4, ihre Lieblingssprecherin, Renate Pichler, mitmacht;-)!!!.

Ich persönlich kenne diese Serie, seit dem damaligen Erscheinen ( wie TKKG, Tom und Locke, Drei ???, Schloß-Trio, A-Team, Knight Rider, Funk-Füchse etc. ) , wie fast alle Europa-Serien, außer Trixie Belden, Barbie, Hanni und Nanni der 86 er Fassung ( diese habe ich durch meine Frau kennengelernt ), diese habe ich erst nach 2010, kennengelernt!!!.

42974 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Jan P.  22.03.2015 16:41

 
Das Ende ist niedlich, Orko mit Burn Out... Tolle Sprecherleistung von Norbert Langer, Faker monoton wie den Terminator reden zu lassen (offenbar haben sich die Autoren der Geschichte bei Arnie Schwarzenegger inspirieren lassen, auch was die übermenschliche Kraft dieses Roboters angeht).

28695 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Bentley  18.01.2009 16:49

 Hochspannung und tolle Sprecherleistungen machen diese "Böser Doppelgänger"-Folge zu einem Höhepunkt der ganzen Serie.

26256 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
insi  04.04.2008 23:49

 wahrscheinlich eine der besten folgen überhaupt, super gemacht und sau spannend, ich weiss nicht, wie oft ich die kassette schon gehört habe, die story ist gut und faker´s stimme einfach genial.

28023 - Antwort zu Kommentar Nr. 26256
MD  03.11.2008 13:43

 Doppelgänger fand ich ebenfalls am besten, allerdings auch "Skeletors Sieg"

26245 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Marco  03.04.2008 11:58

 Eine bombastische Folge!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Tolle Sprecher, super Musik besonders gegen Ende, eine spitzen Story und viel Atmosphäre!!!
Das Duell zwischen Faker und Ram Man ist hervorragend inszeniert, der vielleicht beste Kampf der ganzen Serie.
Hier stimmt alles, eine der besten Folgen überhaupt!!!!!!!!!!!!

Die 1. Wache und später die 2. Wache am Tor könnten J.Wawrczeck & A. Fröhlich aus den Die drei ??? sein. ;-

Hier schlägt die Bewertung auf der Skala bis zum Anschlag aus.

10/10


12485 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Cringer  01.07.2005 17:18

 Wiedermal eine geniale Folge! Faker ist einfach genial! Vor allem, wie er Ram-Man verdrischt. Sehr positiv in den ersten elf Folgen ist Eckart Dux (Man-E-Faces). Hat ne richtig sympathische Stimme. Und wäre Orko nicht gewesen, wäre es wohl mit He-Man zu Ende gewesen. Kultspruch von Skeletor: "Trap-Jaw, kämpfe du gegen Faker. Faker pass auf, denn der ist gefährlich!" Komisch, denn in Folge 21 meint Skeletor zu Trap-Jaw: "Habt ihr es (Modulok) besiegt? Dann kann es nicht besonders gefährlich sein!" Note: 1

6708 - Kommentar zu Masters of the Universe - (7) - Doppelgänger
Jonas  16.12.2003 13:49

 Es ist mir ein Rätsel warum zu dieser Folge noch nichts geschrieben wurde.. allein die Scene in der Faker Ram-Man die Fresse poliert (kurz vor Ende der ersten Seite) ist absolut unbezahlbar !
Brilliant auch die Jagdpassage mit Heman und die Ansage auf die "Schreckensantilope" .. "Der erste Schuss muss das magische Geweih treffen oder sie verschwindet für immer in der Wüste der Zeit.. Lauuuuf" ..
"Faker" selbst ist sowieso ein ziemlicher Spassbringer, schade nur, dass die Folge so "hopplahopp" und negativ für unseren armen "Herrn des Bösen" enden muss.. Alles läuft bestens , Faker hat das Zaubersschwert, Heman ist in den Wirbelnden Winden der Zeit gefangen, da taucht auf einmal Orko auf und landet (frisch gestärkt von den Trojanischen Zauberquellen) einen Volltreffer nach dem anderen, holt Heman aus der Falle, lässt Faker und Heman die Waffen tauschen.. usw. usw.. .. Dumm ist auch, dass Orko, obwohl er dieses Mal TATSÄCHLICH alles im Alleingang gerissen hat am Ende der Folge der "lustige Vollidiot" ist, und kaum Anerkennung und Lob erntet.. Fazit, bis auf das etwas alberne Ende eine Spitzenfolge !

6711 - Antwort zu Kommentar Nr. 6708
Wernerbros  16.12.2003 14:56

 Jo, hast recht, der Faker/tRam-Man Kampf ist echt superderb. (Mit der beste Zweikampf der ganzen Hörspielreihe)

"Ich zertrümmere dir deinen Stahlschädel, so und so und soooooooooo...." :)

Have a nice day

6951 - Antwort zu Kommentar Nr. 6711
Jonas  01.01.2004 14:05

 Stimmt genau !
"Deine Faust müsste längst zertrümmert sein !!!" - " IST SIE ABER NICHT !"

ich fessle ihn.. dort liegt ein Stahlseil !..

Ich wäre gerne mal im Königsschloss, wie ist das eingerichtet ? Bei jedem Kamin liegen Stahlseile.. und falls es schonmal jemandem aufgefallen ist muss die Werkstatt von Man-at-Arms richtig schön bunt geraten sein.. Batterien liegen auf dem Roten, das geschliffene Zauberschwert auf dem Grünen Tisch.. süss (Folge 2 und 25 wenn ich mich nicht irre..)

18068 - Antwort zu Kommentar Nr. 6951
Lady_Lockenlicht  12.07.2006 17:23

 Jaaaaa das ist genial! Neben "der lachenden Brücke" meine Lieblingsfolge!