Nachricht zu Ein Fall für TKKG - Folge 78
- Heißer Draht nach Paradiso

Dein Name


Deine e-mail Adresse


Deine Nachricht


Sicherheitsabfrage / SPAM-Schutz
Was ergibt: Acht minus Sieben?

Möchtest Du das Hörspiel auch bewerten? Dann wähle hier ein Stimmungszeichen.

 
Suchst du etwas, oder möchtest du etwas anbieten? Dann schreibe deinen Kommentar bitte nicht hier, sondern auf dem Marktplatz.

Kommentare zu Ein Fall für TKKG - Folge 78
- Heißer Draht nach Paradiso
Stand: 03.04.2020

Alle Kommentare zur Serie - Neuer Kommentar

Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen. Hier kannst du ein Cover zum Hörspiel von deinem PC aus bei hoerspielland.de einfügen.

 Eine sehr spannende und mit Action geladene Geschichte, die mit sehr guten Sprechern, wie z. B. die Altstars, Helmut Ahner und Manfred Steffen gepaart mit neueren Sprechern, wie z. B. Matthias Bullach etc.

Abgerundet wird das ganze, mit cooler Musik der 90 er, die wiederum vom genialen Jan Friedrich Conrad stammt, dem besten Komponisten zusammen mit Carsten Bohn.

Die beiden verstehen es echt, tolle und spannende Musik in ein spannendes Hörspiel zu mischen.

Nur leider, leider, wird das arme Gabilein schon wieder entführt;-))).

Aber diesmal wird sie Gott sei Dank schnell wieder befreit;-))).

Lutz Mackensy ist als Gangster wieder einmal in seinem Element. Denn diese Rollen liegen ihm einfach. Deswegen hat er ja bei Europa ja auch schon zahlreiche Gangster dargestellt.

Fazit: Tolle abwechslungsreiche Geschichte, mit sehr guten Sprechern, cooler Musik, bösen Gangstern ( Lutz Mackensy ) und wieder einem entführten Gabilein=-)))).

Gunther Rehm  30.03.2010 23:34

32821 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (78) - Heißer Draht nach Paradiso

 Geile Geschichte, echt gut, da gehts drunter und drüber! Hin und her und echt spannend und geheimnissvoll, überraschend und auch noch gut umgesetzt, gute Idee! 1*

bambikitz28  28.09.2009 18:49

31019 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (78) - Heißer Draht nach Paradiso

 Hier wird gezeigt, dass auch ältere Menschen mal zum Verbrecher werden können. Von Pauline hätte ich es wirklich nicht gedacht, sie war so sympathisch - aber das täuscht ja oft.
Die Sprecherin hat den Part gut rüber gebracht, ebenso Knotinger und Florentine.
Der Fall war sehr spannend und besonders die Begebenheit, dass diesmal Verbrecher Verbrecher ausgeraubt haben.

Marvin  24.05.2009 17:00

29584 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (78) - Heißer Draht nach Paradiso

 Eine Folge, die mir sehr gut gefällt. Toll, dass es auch außerhalb der TKKG Stadt (wo auch immer die liegen mag) spielt und auch mal eine Person der Bösewicht ist, von der man das klischeemäßig nicht erwartet.... zur Abwechslung.

Laura  24.03.2006 21:55

16135 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (78) - Heißer Draht nach Paradiso

 Die TKKG Stadt lautet Hamburg!

Oliver  25.03.2006 12:36

16139 - Antwort zu Kommentar Nr. 16135

 Falsch. In einer anderen Folge will Tim nämlich etwas nach Hamburg schicken. Wäre er dort bereits, hätte er selbstverständlich persönlich vorbeigeschaut.

Björnie  04.03.2007 21:43

21926 - Antwort zu Kommentar Nr. 16139

Layout 2019

hoerspielland.de > Hörspiel-Fakten > Ein Fall für TKKG > 78. Heißer Draht nach Paradiso