Ooigo - Die Hörspiel-App

Europa startet als erster Verlag eine eigene Streaming-App für Hörspiele.

Dabei bietet Europa keinen eigenen Streaming-Dienst an, sondern stellt für diverse bekannte Dienste lediglich eine kindgerechte Oberfläche bereit.

Aktuell funktioniert die App nur mit einem Spotify-Premium-Abo. Die Anbindung weiterer Streaming-
Dienste, wie Apple Music und Amazon Music Unlimited, ist laut Europa bereits in Planung.

Besonders ist auch, dass nicht nur Hörspiele von Europa mit der Ooigo-App gestreamt werden können.

Das "virtuelle CD-Regal für Hörspiele" kommt genau zur richtigen Zeit und wird die Art, wie heute Hörspiele gehört werden, sicherlich weiter verändern.

Weiteres zum Thema:
www.ooigo.de
YouTube-Video zur Ooigo-App

Verfasser: Malte Köhne, 06/2018

 
Beitrag kommentieren

 

45168 - Kommentar zu Larry Brent
Dr. Tod  23.06.2018 22:27

 Wer spricht da eigentlich in der Titelmelodie ?
Ist das Henry König ?

45167 - Kommentar zu Bibi und Tina - (77) - Das kleine Hufeisen
Marvin  18.06.2018 21:20

 Rein von Titel her hört sie sich sehr theoretisch an, da es um ein Abzeichen der FN geht. Entgegen meinen Erwartungen gefällt sie mir jedoch ganz gut. Die beiden Brüder könnten unterschiedlicher nicht sein und es wird überzeugend dargestellt, wie verschieden sie reagieren. Wenn man manchmal meint, Bibi und Tina wirken farblos, ist das bei den beiden Gästen anders. Es ist sehr schön mitzuerleben, wie der zurückhaltende Tobias nach und nach seine Angst und Scheu vor Pferden abbaut und als sein Bruder in einer Notlage ist, sogar über sich hinaus wächst und allein auf ein Pferd steigt.
Sehr gut finde ich, dass man auch einiges Theoretisches über den Umgang mit Pferden und die Ausrüstung eines Pferdes erfährt. Für Kinder, die in den Reitsport einsteigen wollen, ist diese Folge eine gute Vorbereitung und macht Lust auf mehr. Ängstliche Kinder werden an Tobias' Beispiel ermutigt, sich an Pferde heran zu trauen. Gut auch, dass durch zwei Jungs mit dem Klischee aufgeräumt wird, nur Mädchen sollten den Umgang mit Pferden und das Reiten lernen.

45165 - Kommentar zu Ein Fall für TKKG - (195) - Dem Sonnenkönig auf der Spur
Icke  18.06.2018 09:10

 Dies ist die erste Geschichte mit Tobias Diakow als Karl. Wie sehr man eine Stimme mag, merkt man erst, wenn sie nicht mehr dabei ist. Sehr sehr schade, dass Niki Nowotny ausgetauscht wurde.
Die Glücklichen, die noch eine Version mit dem "echten" Karl erwischt haben, da dieses und die nächsten beiden Hörspiele noch kurz mit Nikis Stimme verkauft wurde.

45166 - Antwort zu Kommentar Nr. 45165
Gunther Rehm und Ele  18.06.2018 20:33

 Genau, wir sind noch eine der Gluecklichen und haben diese und die Folgen 196 und 197 noch mit dem "alten und einzig wahren" Karl!!!

Diakow kann man vergessen!!!

45169 - Antwort zu Kommentar Nr. 45166
Merlin Petrus  24.06.2018 01:16

 Wenn er wenigstens eine Stimme hätte. Nicht mal das. Ich hab mir mal den "Dunkelsee" angehört. Es ist als wenn nur TKG vorhanden wären. Hoffentlich begreift Europa das irgendwann und ersetzt ihn durch einen, der zumindest zu hören ist und nicht wie ein unhörendes Gespenst herumgeistert.


45140 - Gesuche
Christian Sliwka  05.06.2018 12:35

 Hallo zusammen,

ich suche noch die Ottifanten-Folgen 13 und 16. Bitte meldet Euch, falls Ihr die verkaufen wollt.

Viele Grüße,

Christian

45085 - Angebote
Regina Liesenfeld  07.04.2018 20:35

 Hallo, ich habe die Serie von Lady Lockenlicht als Hörspiel-Kassetten von 1 - 10 und möchte sie gerne verkaufen. Die Kassetten und die Couverts sind in sehr gutem Zustand. Sie wurden auf einem sehr guten Kassettenrecorder abgespielt.
Wer Interesse hat, bitte melden unter lissy55@unitybox.de
LG Regina

45071 - Angebote
Cookie  21.03.2018 23:54

 Guten Abend,
ich habe noch die originale Benjamin Blümchen Folge 1 "und die Schule" von 1988 und mich würde interessieren, ob und wieviel die Wert ist 😊
Hülle und Cover sind natürlich vorhanden und in gutem Zustand.

Würde mich über Antworten und vielleicht auch Angebote sehr freuen 😇

Liebe Grüße
Cookiə 😆